Lymphologie

Lymphologie

Fachexperte & Ressortleiter: Dr. med. Anya Miller

Dermatologisch-ästhetische Therapie, Lymphologie, Phlebologie, operative Dermatologie, Lasertherapie, Allergologie

Mehr Infos

Fachexperte & Ressortleiter: Prof. Dr. med. Gerd Lulay

Facharzt für Gefäßchirurgie, Phlebologie, Thorax- und Kardiovaskularchirurgie

Mehr Infos

Die Lymphtherapie ist eine multiprofessionelle Versorgungsform, die auf auf mehreren Säulen fußt. Hierzu gehören die Lymphdrainage, die Kompressionstherapie, Bewegung, Hautpflege, die Aufklärung und Einbindung des Betroffenen, sowie die zeitnahe und passgenaue Versorgung mit den benötigten Materialien. Somit beruht die erfolgreiche Therapie von Menschen mit lymphatischen Erkrankungen auf der  Zusammenarbeit einer Vielzahl engagierter Versorger verschiedener ärztlicher Fachrichtungen sowie therapeutischer, medizinischer und ggf. pflegerischer Einrichtungen.

Auf Basis der Diagnosestellung und entsprechender Verordnungen des behandelnden Arztes kommen Lymphtherapeuten und weitere Versorger, wie Sanitätshäuser zum Einsatz. Voraussetzung für die erfolgreiche Therapie ist also der zeitnahe, interdisziplinäre und interprofessionelle Austausch aller Beteiligten in einer barrierefreien Kommunikation auf Augenhöhe. Wesentlich ist auch die Einbeziehung der Betroffenen, deren Aufklärung die Grundlage ihrer Beteiligung an der Therapie wie auch für das Gelingen von Prophylaxemaßnahmen ist, die einer Verschlechterung des Krankheitsbildes vorbeugen. Nur wenn alle mit einer Sprache sprechen wird es gelingen, ''an einem Strang zu ziehen''.

Die Expertengruppe Lymphtherapie setzt sich daher mehrere Schwerpunkte. Die beteiligten Fachexperten diskutieren über aktuelle Versorgungsansätze sowie zeitgemäße Methoden und Materialien. Im interdisziplinären und interprofessionellen Austausch wird die Expertengruppe wissenschaftliche Erkenntnisse aufgreifen, aktuelle Entwicklungen ansprechen und kommende Themen setzen. Dabei wendet sich die Expertengruppe gleichermaßen an alle Beteiligten: Versorger und Betroffene. Zudem hat sich die Gruppe zum Ziel gesetzt, bestehende Strukturen zu erörtern und neue Konzepte der Versorgung von Menschen mit lymphatischen Erkrankungen zu entwickeln, zu formulieren und vorzustellen.  

© 2017 Medical Data Institute